Konferenz

Digital Streetwork für EU-Zugewanderte

Erprobte Verfahren und neue Impulse in Bund, Land und Kommune

Anfang 2023 startete das bundesweite Modellprojekt „CADS – Community Advisors – Digital Streetwork für EU-Beschäftigte in Deutschland“. Unter der Förderung der Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer im Arbeitsstab der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung wird das Projekt von Minor – Digital umgesetzt.

Die Konferenz hat den thematischen Schwerpunkt Digital Streetwork als Beratungs- und Informationsmethode in den sozialen Medien und richtet sich insbesondere an Beratungsstellen, Wohlfahrtsverbände, Migrantenselbstorganisationen, Community-Akteur*innen, Wissenschaft und Behörden. Fachleute, die sich mit der Erreichbarkeit und Beratung von (EU-)Zugewanderten, ihrem Ankommen in Deutschland und ihrer Arbeitsmarktintegration befassen, sollen zusammengebracht werden und eine Plattform erhalten, um sich mit dem Kommunikationsverhalten insbesondere von EU-Zugewanderten in Deutschland und ihrem Beratungs- und Informationsbedarf auseinanderzusetzen.

Die Konferenz bietet nähere Informationen über den innovativen Ansatz des Digital Streetwork im neuen Modellprojekt CADS sowie die Erfahrungen aus dem Vorläuferprojekt „Migrationsberatung 4.0 – Gute Arbeit in Deutschland“. Aktuelle Impulse aus Forschung und Beratungsprojekten sowie interaktive Themenforen sollen das Potenzial und die Herausforderungen dieses Ansatzes diskutieren, um das reguläre Beratungssystem in Deutschland weiterzuentwickeln.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration zugleich Beauftragte der Bundesregierung für Antirassismus, Staatsministerin Reem Alabali-Radovan, und die Integrationsbeauftragte des Landes Sachsen-Anhalt, Staatssektretärin Susi Möbbeck, richten die Konferenz gemeinsam mit Minor – Digital aus.

Datum

22.01.2021

Ort

Viehbörse Magdeburg
Zum Handelshof 3,
39108 Magdeburg

Kontakt

Michela Albizzati
m.albizzati@minor-digital.de

Informations- und Beratungsbedarfe von Unionsbürgern in Sachsen-Anhalt
AGSA – Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt
Dr. Ernst Stöckmann
(4,56 MB, PDF)

Mediennutzung und Medienkompetenzen von Zugewanderten
Digitales – Deutschland, Universität Siegen
Dr. Laura Sūna
(1,57 MB, PDF)

Digital Streetwork im ländlichen Raum?
Integrationskoordination Migrationsagentur Burgenlandkreis
Susanne Neupert
(1,39 MB, PDF)

In Kooperation mit

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes CADS – Community Advisors – Digital Streetwork für EU-Beschäftigte in Deutschland statt.

Die Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration zugleich Beauftragten der Bundesregierung für Antirassismus fördert das Projekt CADS – Community Advisors – Digital Streetwork für EU-Beschäftigte in Deutschland.